Dezember 2015

Unser Lichterfest war eine gute Gelegenheit mit Familien und Freunden eine gemütlichen Nachmittag bei Kerzenschein, gemeinsame Winterlieder zu singen, tänzerische und akrobatischen Vorführungen zu sehen und dabei leckeres Essen und Trinken zu sich zu nehmen. Außerdem haben alle Kinder in den Gruppen die Wochen zuvor damit verbracht schöne Kleinigkeiten und Großigkeiten selber herzustellen und an diesem Tag zu verkaufen. Der Erlös kommt den Kindern direkt selbst zu gute für einen Ausflug, besondere Spiele oder ähnlichem. Es hat die Kinder und die Mitarbeiter sehr gefreut, dass so viele die Einladung angenommen haben.

 

August 2015

Frau Esther Wilke ist die neue OGS-Leitung der Elsa-Brändström-Schule. Sie ist Dipl.-Sozialpädagogin und hat bereits mehrere Jahre als Gruppenleitung und als OGS-Leitung gearbeitet.

Nachdem Frau Löwenbrück in die Geschäftsstelle unseres Trägers Betreute Schulen e.V. gewechselt ist und von dort aus als Fachberaterin sowohl die Paulusschule als auch die Elsa-Brändström-Schule weiterhin unterstützt, sind wir sehr froh, eine so kompetente und herzliche Nachfolgerin gefunden zu haben.

 

 

Mai 2014

Das Schulteam der Elsa (alle LehrerInnen und SonderpädagogInnen, alle ErzieherInnen und SozialpädagogInnen aus der OGS sowie unsere Schulsozialarbeiterin) haben am 08. und 09. Mai 2015 zwei gemeinsame Tage in Kronenburg verbracht.

Wir nutzten die Zeit, um unsere neuen Lernzeiten auszuwerten und darüber zu beraten, was wir noch besser machen könnten. Im Vorfeld hatten wir alle Eltern zur Hospitation in den Lernzeiten und anschließenden Gesprächsrunden eingeladen. Aus diesen wertvollen  Anregungen und unseren eigenen Erfahrungen entstanden tolle neue Lösungen und Ideen sowie geschickte organisatorische "Kniffe", die wir gerne im nächsten Schuljahr umsetzen möchten.

Ebenso schön wie die Weiterentwicklung unseres Konzeptes war die entspannte und wertschätzende Stimmung im Team. Alle Erwachsenen arbeiten auf Augenhöhe zusammen und jeder nimmt jeden so an, wie er ist - genau so, wie wir es auch von den Kindern verlangen.

 

                 

 

 

 

Februar 2015

Karnevalszeit ist Party-Zeit - natürlich auch bei uns. Im Rahmen unseres "Mitmach-Mittwochs" bereiteten sich unsere Kinder in den letzten Wochen perfekt auf die große Party an Weiberdonnerstag vor. Von der Bühnenshow über die Dekoration, Spielaktionen bis hin zum Basteln von Kostümen und tollen Verkleidungen hatten alle viel Spaß bei der Planung!

Hier ein paar Impressionen:

  Bilder Upload  Bilder Upload

  Bilder Upload

  Bilder Upload  Bilder Upload   

 

Dezember 2014

Am 11.12.2014 fand der gemeinsame Weihnachtsmarkt der Elsa-Brändström-Schule und der OGS statt. Wir haben uns sehr über die viele kleinen und großen Gäste gefreut, die unsere Ausstellungen, unseren Markt mit selbstgebastelten Geschenken und unsere kulinarischen Leckereien genossen haben. Ein paar Eindrücke finden Sie hier und auf der Homepage der Elsa-Brändström-Schule.

 

                 

 

September 2014

Die Initiative „Spielen macht Schule“ stattet die Elsa-Brändström-Schule

und die OGS mit Spiel- und Fördermaterial für die neuen Lernzeiten aus.

                                 

                   Die Initiative „Spielen macht Schule“ fördert so das klassische Spielen an

                   Schulen, denn:

                                                         Spielen macht schlau!

„Spielen und Lernen sind keine Gegensätze! Darum sind gute Spiele eine wichtige Ergänzung des schulischen Bildungsangebots. Kinder unterscheiden nicht zwischen Lernen und Spielen, sie lernen beim Spiel“, so Prof. Dr. Dr. Manfred Spitzer, ZNL Ulm.

 

Wir freuen uns sehr, dass wir die Jury von unserem neuen Lernzeitenkonzept überzeugen konnten und sind schon sehr gespannt darauf, das neue Spiel- und Fördermaterial mit den Kindern auszuprobieren!

Herzlichen Dank!!!

 

 

 

 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!